Partners:

Condizioni Generali di Vendita

TUTTI I PACCHETTI E SERVIZI OFFERTI SONO COPERTI DA GARANZIA
ASSICURATIVA MONDIAL ASSISTANCE
n. 180891 

Org.Tecnica TRENTINO HOLIDAYS S.r.l
38122 - Trento - Italia

 

Beschreibung

Dieser 2-tätige Tour (100 km) erstreckt sich auf dem westlichen Teil Trentinos mit Mittelschwirigkeit. Wir werden über Monte Bondone fahren bis zum Candriai. Wir werden den Anfangspunkt Sardagna mit dem Seilbahn von Trient erreichen. Wir werden dann in Richtung Valle dei Laghi zum Ort Terlago fahren und von hier weiter die Fahrradweg entlang bis zum Arco, Riva del Garda und Nago. Für die Rückkehr werden wir über Passo San Giovanni, Loppio und weiter auf der Fahrradweg vom Etschtal bis Trient zurückfahren...

Strecke

1° ETAPPE km 49: Sardagna - Terlago - Vezzano - Toblino - Lago di Cavedine - Dro - Arco
Von Trient aus fährt man hinauf mit dem Seilbahn bis Sardagna, so dass wir den anstrengsten Teil bergauf vermeiden. Wir fahren dann bergauf bis Candriai und dann schnell bergab in Richtung Sopramonte, über Cadine bis Terlago. Wir befinden uns in Valle dei Laghi. Beim Fahren können wir die bezaubernden Landschaften mit dem See S. Massenza und dem Schloss Toblino bewundern. Wir erreichen die sogenannten "Marocche",  eine durch großen Steinen kennzeichnete Landschaft. Auf der rechten Seite des Tals finden wir die beeindruckenden Vertikalbergwände, die bekannt für das Freiklettern sind. Auf solchen Bergwänden wurde das Schloss in Arco auf die Türen vom Gardasee eingerichtet. Wir bleiben in Arco für das Abendessen und die Uebernachtung.

2° ETAPPE km 48: Arco - Riva del Garda - Torbole - Mori - Rovereto - Trento
Wir fangen von Arco wieder an und kurz danach halten wir zu einem Kaffee auf der suggestiven Promenade am Gardasee Riva del Garda an. Wir fahren dann weiter über Torbole, hinauf auf Passo San Giovanni und wieder bergab in Richtung Etschtal, den Biotop vom Loppio-See entlang. Wir erreichen Mori und Rovereto. Wir besuchen das Zentrum von Rovereto und fahren weiter über das Etschtal hinauf. Vom Fahrradweg können wir das mächtige Schloss Besenello sehen, das jünsgt renoviert wurde und eine alte Kreuzung zwischen den Tälern von Folgaria und Etsch ist. In kurzer Zeit erreichen wir die Vorstadt in Trient, woher uns der Apfelduft durch den bekannten Apfelweg bis zum Ende dieses Tours in Trient begleitet.

Termine

Zeiraum Nächte
Preis
Mai 2013 02 ab € 269,00
Juli 2013 02 ab € 269,00
September 2013 02 ab € 269,00
.

Informationen

Im Preis inklusive:
> 2 x Halpension mit Frühstück vom Buffet (Getränke nicht inklusive) im 3-Sterne-Hotel in Trient und Arco;
> Koffertransport;
> Fahrrad von der Gruppe "FRANCESCO MOSER" zur Verfügung für die ganze Fahrradtour;
> Minibus für den Fahrradtransport und Unterstützung während der Tour;
> Begleiter während der ganzen Tour;
> 1 x Snack-Paket während der Fahrstrecke;
> 1 x Verkostung von typischen Trentiner Produkten;
> Versicherung gegen Stornierung;
> Informatiopnsmaterial.

Ermäßigungen:
Erwachsene im Zusatzbett: 10%.

Zuschläge:
> Extra Nacht in Trient mit Halbpension ab € 48,00 pro Tag pro Person im Doppelzimmer;
> Einzelzimmer (auf Anfrage): € 16,50 pro Person/pro Tag;
> EINSCHREIBUNGSQUOTE: € 15,00 pro Person.

 

 

Stampa Stampa | Mappa del sito
© Vacanza in bici di Mito Eventi Srl - Via Clementino Vannetti 31 38122 Trento - Partita IVA: 01942690221